Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Unfall mit tödlichen Verletzungen auf der A 60

    Gemeinde Rüsselsheim, Krs. Groß-Gerau (ots) - Am Samstag, dem 24.3.07 kam es gegen 23.00 Uhr auf der Autobahn A 60 auf dem Zubringer zur A 67 in Richtung Frankfurt zu einem folgendchweren Unfall. Ein mit 2 US-Soldaten besetztes Zivilfahrzeug kam vermutlich in Folge nicht angepasster Geschwindigkeit von der regennassen Fahrbahn ab, prallte in die Leitplanke und überschlug sich. Das Fahrzeug blieb auf dem Dach liegen, die Insassen mussten eingeklemmt von der Feuerwehr geborgen werden. Während der Beifahrer mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert wurde, kam für den Fahrer jede Hilfe zu spät. Trotz versuchter Reanimation verstarb er noch am Unfallort. Für die Unfallaufnahme wurde die Autobahn für 3 Stunden voll gesperrt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: