Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Um Geldbörse erleichtert/Trickdiebstahl in der Holzstraße

    Darmstadt (ots) - Im wahrsten Sinne des Wortes um seine Geldbörse erleichtert wurde ein 20-jähriger Mann am Sonntagmorgen (18.03.07) in der Holzstraße vor einem Lokal. Als der junge Mann um ca. 03.30 Uhr vor die Tür des Lokals trat, kam ein anderer Mann auf ihn zu, fragte ihn nach dessen Gewicht, umarmte ihn und hob ihn dann mehrfach an. Ein weiterer Mann sah der "Gewichtsprobe" zu. Später stellte der 20-Jährige das Fehlen seiner Geldbörse mit ca. 50,- EUR und Ausweisen fest und suchte im Bereich des Marktplatzes nach den beiden Männern. Als er sie fand, auf den Diebstahl ansprach und sie aufzuhalten versuchte, gesellten sich weitere Personen hinzu, so dass der 20-Jährige sich bedroht fühlte.

    Die Polizei bittet um Hinweise von Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben unter der Telefonnummer 06151/969-3030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: