Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Neckarsteinach: Hirschhorner Polizei klärt Trickdiebstahl auf. Wachsamer Zeitungsleser gab entscheidenden Hinweis.

    Neckarsteinach (ots) - Ermittlungsbeamte des Hirschhorner Polizeipostens haben den am 2. März in der Kirchenstraße in Neckarsteinach verübten Geldwechseltrickdiebstahl aufklären können. Wie seinerzeit berichtet, hatte der Täter aus dem Portmonee eines hilfsbereiten 68 Jahre alten Rentners 400 Euro herausgefingert und sich dann in einem in Rheinland-Pfalz zugelassenen  Pkw entfernt, in dem ein Komplize gewartet hatte. Nach der Berichterstattung in der Presse hatte sich bei der Polizei ein aufmerksamer Zeitungsleser gemeldet, der sich das Nummernschild des Wagens genau eingeprägt hatte, nachdem ihm der Pkw in verdächtiger Weise aufgefallen war. Als Fahrer des Autos konnten die Beamten nunmehr einen 29-jährigen aus Rumänien stammenden Mann ermitteln, der derzeit in Dannstadt-Schauernheim wohnt und ein Teilgeständnis abgelegt hat. Die Fahndung nach seinem Kumpane dauert indes weiter an, ebenso die Untersuchungen, ob das Duo in der Region weitere Trickdiebstähle begangen haben könnte. Bei dem wachsamen Zeugen will sich die Hirschhorner Polizei jetzt noch einmal ausdrücklich bedanken.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: