Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Münster: Wohnhauseinbruch/Terrassentür eingeschlagen

    Münster (ots) - Schaden von mehreren tausend Euro ist am Dienstag (13.03.07) bei einem Einbruch in einem Wohnhaus im Helgolandring entstanden. Der Einbruch war bei der Heimkehr der Hausbewohner gegen 21.45 Uhr entdeckt worden. Bislang unbekannte Täter hatten zunächst eine Terrassentür eingeschlagen und entriegelt. In der Folge wurde auch eine Wohnungstür mit massiver Gewalt aufgebrochen. Das komplette Haus wurde von den Einbrechern durchsucht. Nach ersten Feststellungen wurden Münzen, ein Laptop, Bargeld zwei Digitalkameras und ein Flachbildfernsehgerät gestohlen. Zum Abtransport des Diebesguts wurde u.a. auch ein Bettbezug benutzt. Die Einbrecher flüchteten vermutlich über die angrenzende Feldgemarkung.

    Sachdienliche Hinweise werden an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030 erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: