Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kindesmutter stellt sich am Donnerstag, 08.30 Uhr

    Viernheim (ots) - Nachtrag Toter Säugling in Viernheim

    Mehrere Hinweise gingen auf eine 24 Jahre alte arbeitslose Frau aus Viernheim bei der Polizei in Heppenheim ein. Die Frau wurde vor 2 Tagen  zum Sachverhalt vernommen und es wurde eine DNA-Probe zum Abgleich mit der DNA des toten Säuglings genommen. Nach Veröffentlichung des Bildes der Überwachungskamera des Krankenhauses wurde der Druck auf die Frau noch größer. Heute Morgen um 08.30 Uhr kam sie in Begleitung ihres Vaters zur Polizei Heppenheim und stellte sich. Nach erster Aussage hat sie ihr lebendes Kind in eine Plastiktüte gesteckt und in dem Gebüsch vor dem Krankenhaus abgelegt. Ein nachvollziehbares Motiv für ihre Tat hat sie nicht.

    Geschrieben: Ottmar Wolf ( Tel.: 06151/9692423 )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: