Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rimbach: Lack zerkratzt und Reifen zerstochen. Mindestens 15 Fälle in der Kirchgasse.

    Rimbach (ots) - Im Bereich der Anwesen Kirchgasse 2 und 5 wurde am Donnerstag zwischen 17 Uhr 45 und 19 Uhr 30 an einer Vielzahl von Autos mutwillig der Lack zerkratzt und zum Teil auch in die Reifen der geparkten Fahrzeuge eingestochen. Die wegen Vandalismus ermittelnde Heppenheimer Polizei geht davon aus, dass mindestens 15 Autos betroffen waren. Zur Tatzeit war in der dortigen Kirche eine Geistliche in ihr Amt eingeführt worden. Wer den Heppenheimer Ermittlungsbeamten sachdienliche Hinweise geben kann, möge bitte umgehend unter der Rufnummer 06252-7060 Kontakt mit ihnen aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: