Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rimbach: Handtaschenraub in der Rathausstraße gescheitert. Zeugen sollen sich bei der Polizei melden.

    Rimbach (ots) - Ein etwa 20 Jahre alter Mann hat am Montagmorgen zwischen 9 Uhr 30 und 10 Uhr in der Rathausstraße versucht, einer Radfahrerin die Handtasche zu entreißen. Das Vorhaben misslang,  und das Opfer blieb unverletzt. Der Riemen der Tasche riss jedoch ein. Anschließend war der Täter zu Fuß in Richtung B 38/ Mörlenbach geflüchtet. Seine weitere Beschreibung: eventuell Ausländer, cirka 170 Zentimeter groß, um die 90 Kilo schwer, pickeliges Gesicht und längere glatte Haare. Die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion bittet Zeugen des Vorfalls, sich unter der Telefonnummer 06252-7060 zu melden. Auch wer aufgrund der recht präzisen Beschreibung Hinweise auf den Verdächtigen geben kann, möge sich bitte umgehend mit den Ermittlern kurzschließen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: