Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Raunheim:Fahrraddieb

    Raunheim (ots) - Raunheim: Fahrraddieb

    Die Rüsselsheimer Polizei konnte einem 26-jährigen Raunheimer insgesamt 14 Fahrraddiebstähle in der Zeit von Mai bis Dezember 2006 nachweisen. Der inzwischen Wohnsitzlose will die Räder immer eine zeitlang benutzt und dann weggeworfen haben. Bisher ist allerdings noch keines dieser Fahrräder wieder aufgetaucht. Auf den Mann aufmerksam wurden die Ermittler, nachdem eine  Polizeistreife den Raunheimer im September auf frischer Tat bei einem der Diebstähle angetroffen und festgenommen hatte. In einer erneuten Vernehmung im Dezember gab er die Diebstähle, die ausschließlich in Raunheim stattfanden, zu. Als Motiv gab er an, dass sein eigenes Fahrrad gestohlen wurde und er sich dafür gerächt hat. Die Fahrräder hatten einen Gesamtwert von etwa 2000 Euro.

    Geschrieben: Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: