Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Polizei kontrollierte Radfahrer und "Gucklochfaher"

    Heppenheim (ots) - Am Freitagmorgen (26.01.07) haben Beamte der Polizeistation Heppenheim in Zusammenarbeit mit Mitarbeitern der Stadt Heppenheim im Bereich Kalterer Straße und Bahnhof Heppenheim Kontrollen durchgeführt. Schwerpunkt der durchgeführten Kontrollen waren Radfahrer, die ohne ausreichende Beleuchtung unterwegs waren. Von den insgesamt 107 überprüften Fahrrädern wiesen 31 eine mangelhafte Beleuchtung auf. Die Radfahrer wurden ermahnt und mussten ihr Rad ab dem Kontrollpunkt schieben. Von Fahrrädern mit mangelhafter oder fehlender Beleuchtung geht eine erhebliche Unfallgefahr aus. Neben den lichtlosen Radlern fielen den Ordnungshütern auch mehrere Autofahrer auf, die es versäumt hatten ihre Scheiben ordnungsgemäß von Eis zu befreien. Die Verkehrsteilnehmer wurden verwarnt und mussten für klare Sicht sorgen. Weitere Kontrollen sind geplant.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: