Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Dietzenbach/Darmstadt: Wohnungseinbrecher festgenommen/Auch Einbruch in der Oppenheimer Straße in Darmstadt geklärt (weitergeleitete Pressemeldung des PP Südosthessen)

    Darmstadt (ots) - (hf) Ein erst 15-jähriger Einbrecher wurde am Donnerstag in seiner Wohnung in Dietzenbach festgenommen. Langwierige Ermittlungen der "AG Auswertung" führten zur Erlangung eines Durchsuchungsbeschlusses gegen den Jugendlichen. In der Wohnung wurden die Beamten fündig: Sie stellten ein Laptop sicher, das am Dienstag bei einem Einbruch in der Oppenheimer Straße in Darmstadt gestohlen wurde (siehe Pressemeldung des Polizeipräsidiums Südhessen vom 24.01.07, 11.01 Uhr). Der Dietzenbacher, der trotz seiner geringen Zahl an Lebensjahren schon Ordner bei der Polizei füllt, wurde festgenommen. In seiner Vernehmung gab er nicht nur den Einbruch in Darmstadt, sondern auch acht weitere Taten in Frankfurt zu. Die Staatsanwaltschaft in Offenbach erkannte auf Wiederholungsgefahr und stellte einen Antrag auf Untersuchungshaft. Zur Prüfung dieses Antrages wird der 15-Jährige im Laufe des Freitag einem Richter vorgeführt.

    Polizeipräsidium Südosthessen - Pressestelle - Tel. 069/8098-1210, 1215 oder -1220 Fax: 069/8098-1207


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: