Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Betrunkener Einbrecher geschnappt

    Viernheim (ots) - Stark alkoholisiert wurde ein 22 Jahre alter Viernheimer in der Saarlandstrasse von der Polizei festgenommen. Er hatte am Dienstag, 22.45 Uhr, versucht in der Lampertheimer Strasse in eine Erdgeschoßwohnung einzubrechen. Beim Versuch die Wohnungstür aufzuhebeln wurde die Wohnungsinhaberin aufmerksam. Nachdem sie den Mann angerufen hatte, flüchtete dieser zu Fuß. Bei seiner Flucht beschädigte er noch zwei abgestellte PKW. Vor dem Bürgerhaus nahm er sich ein dort abgestelltes unverschlossenes Damenfahrrad mit dem er in Richtung Saarlandstrasse/Mainstrasse flüchtete. Der bereits vorher mit dem Gesetz in Konflikt gekommene junge Mann wurde im Gewahrsam untergebracht. Die Polizei prüft außerdem, ob er für einen weiteren Einbruchsversuch am Dienstag in ein Zweifamilienhaus in der Kaiserslauterer Strasse in Frage kommt. Hinweise an K 21/22 RKI Heppenheim, Tel.: 06252/7060.

    Geschrieben: Ottmar Wolf


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: