Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Raubüberfall auf Bäckerladen

    Nauheim (ots) - Bäckerladen in Nauheim überfallen

    Ein bislang noch unbekannter Täter überfiel am frühen Morgen des 13.1.07 den Bäckerladen im Einkaufszentrum in Nauheim in der Waldstraße. Offenbar beobachtete der Täter die Anlieferung der Waren durch eine Seitentür der Bäckerei. Er wartete ab, bis der Verkaufsfahrer weggefahren war und klopfte anschließend an die geschlossene Tür. Mit den Worten: " Ich bin es noch mal", erweckte er bei der Verkäuferin den Eindruck, als sei er der Verkaufsfahrer, der vergessen hatte noch etwas zu liefern. Ahnungslos öffnete die 41jährige Verkäuferin die Tür und ihr wurde von dem maskierten Täter sofort ein Messer vorgehalten und er forderte die Herausgabe der Einnahmen. Die verängstigte Verkäuferin übergab ihm daraufhin mehrer Hundert Euro Bargeld. Der Täter flüchtete anschließend zu Fuß in unbekannte Richtung und wird wie folgt beschrieben: mindestens 180 cm groß, maskiert mit schwarzer Mütze mit Sehschlitzen, darunter blasse Haut sichtbar und lange blonde Haare, die seitlich herausschauten. Der Mann soll etwa 30 Jahre alt gewesen sein trug blaue Jeans und eine kurze schwarze Jacke, er wirkte auffallend korpulent. Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen verlief bislang erfolglos.

    Hinweise bitte an die Kriminalpolizei Rüsselsheim: Tel: 06142 - 6960


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:
PHK Konrad
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: