Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gorxheimer Tal - Zechpreller unterwegs

    Gorxheimer Tal (ots) - Mit dem Trick, es seien Glassplitter im Essen, verpflegt sich ein 41 Jahre alter Mann kostenlos oder verbilligt in Gaststätten. Der Weinheimer, der seinen Wohnort immer wieder ändert, reist schon seit geraumer Zeit mit dieser Masche durch Restaurants und Gaststätten im Bereich Heidelberg, Weinheim und zuletzt im Gorxheimer Tal. Dort erschien der Mann am Silvesternachmittag in einem Speiselokal und bestellte das teuerste Essen von der Speisekarte. Nachdem er den größten Teil der Speisen verzehrt hatte, ließ er Glassplitter in die Speisen fallen und reklamierte bei dem Wirt. Der ließ sich auf den halben Preis ein. Eine Angestellte erkannte den Gast aus einem gleichgelagerten Fall in einem Heidelberger Lokal. Daraufhin erstattete der Wirt Anzeige bei der Polizei in Wald Michelbach. Die warnt nun alle Lokalbesitzer vor dem vermeintlich zahlenden Gast.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: