Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Lorsch: Im Vorbeifahren Radlerin bestohlen. Polizei bittet um Zeugenhinweise.

    Lorsch (ots) - In Höhe des Kindergartens am Verbindungsweg zwischen Kirche  und  Stadthaus hat der Fahrer eines motorisierten Kleinkraftrades einer Radlerin am Donnerstagabend gegen 18 Uhr 15 deren Stoffrucksack vom Gepäckträger gerissen und entwendet. Der Dieb war sodann über den Parkplatz vor dem Stadthaus in die Stiftstraße davongebraust,  hatte dort die Einbahnstraßenregelung missachtet und war schließlich in Höhe eines Lokals nach links abgebogen. Die Bestohlene hatte den Täter noch ein Stück verfolgen können, ihn dann aber aus den Augen verloren. Beschrieben werden kann der Bursche wie folgt: schlanke Statur, vermutlich kurze Haare und mit einer dunklen Baseballmütze und einer weißen Winterjacke bekleidet gewesen. Unklar ist, ob es sich bei seinem Gefährt um einen Motorroller oder ein Mofa handelte. In dem ergaunerten beigen Stoffrucksack befanden sich unter anderem ein schwarzes Lederportmonee mit Bargeld, EC-, ADAC- und   Krankenkassenkarten und einem Fahrzeug- und einem Führerschein, Fotos, Lebensmittel, eine Sportbrille samt Etui und ein mit "Lautlos" betiteltes Taschenbuch. Wer Hinweise auf den Täter  geben kann, Zeuge des Vorfalls oder der Flucht wurde oder etwas über den Verbleib der gestohlenen Sachen weiß, möge bitte unter der Telefonnummer   06252-7060 mit der Heppenheimer Polizeistation Verbindung aufnehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: