Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch in Friseurladen
Täter stehlen Bargeld und Lollies

    Mörfelden-Walldorf (ots) - Unbekannte Täter warfen in der Nacht zum Donnerstag mit Steinen ein Loch in die Eingangstür eines Friseurgeschäftes in der Bürgermeister-Klingler-Straße im Stadtteil Mörfelden und stiegen in den Verkaufsraum ein. Dort entwendeten sie aus einer Schublade Wechselgeld sowie ein Porzellansparschwein mit Kleingeld. Bevor die Täter den Tatort wieder durch das Loch in der Eingangstür verließen, griffen sie sich noch mehrere Lollies aus einer Glasschale. Insgesamt summiert sich der Schaden auf ca. 1.500 Euro.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: