Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Wichtige Zeugin nach Diebstahl aus Umkleidekabine gesucht (Korrekturmeldung zu unserer Pressemeldung vom 19.12.2006 - 11:33 Uhr)

    Darmstadt (ots) - Ein 22-jähriger Mann ist am Mittwoch, den 13. Dezember 2006, im Kaufhaus Karstadt im 1. Obergeschoss des Luisencenters bestohlen worden. Der Geschädigte hatte sein Portemonnaie mit 200,- EUR Bargeld für einen kurzen Augenblick in einer Umkleidekabine zurück gelassen. Dies hatte ein Dieb genutzt, das Portemonnaie an sich zu nehmen. Beim Verlassen der Kabine war der mutmaßliche Dieb von einer namentlich bislang unbekannten Zeugin beobachtet worden. Die Frau teilte ihre Beobachtungen dem Geschädigten und einem Verkäufer mit, hinterließ aber leider nicht ihre Erreichbarkeit. Die wenig später hinzugezogene Polizei konnte aufgrund der Beschreibung der Zeugin kurz darauf einen 30-jährigen Tatverdächtigen festnehmen, der nach Feststellung seiner Personalien wieder entlassen wurde. Die Polizei hofft nun mit Hilfe der Zeugin, den Sachverhalt aufklären zu können. Die wichtige Zeugin wird deshalb dringend gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/969-3030 in Verbindung zu setzen.

    )


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: