Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Fürth: Zwei nächtliche Einbrüche

    Fürth (ots) - In der Nacht zum Dienstag - und offenbar nach 2 Uhr -  ist in der Hammelbacher Straße im Ortsteil Weschnitz in ein Schulungszentrum eingebrochen worden. Der Täter hatte ein Fenster aufgehebelt und auf ähnliche Weise eine vorgefundene Wechselgeldkassette aufgezwängt und geplündert. In derselben Nacht war zudem die Fürther Diakoniestation in der Ellenbacher Straße von diesem Einbrecher heimgesucht worden. Dort hatte der Unbekannte mit seinem Werkzeug mehrere Schränke aufgehebelt. Seine höchst bescheidene Beute: ein 5-Euro-Schein. Die Heppenheimer Polizei ermittelt und hofft auf Zeugenhinweise (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: