Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Trickdiebespaar "wildert" weiter. Beim Auftauchen sofort Polizei alarmieren.

    Kreis Bergstraße/ Bürstadt (ots) - Das laut Zeugen "indisch-pakistanisch" aussehende Trickdiebespaar wildert an der Bergstraße mit seiner Masche offenbar weiter durchs Strafgesetzbuch. Zugelangt und in die Kasse gegriffen hatte man dieses Mal am späten Montagnachmittag in einem Bürstädter Verbrauchermarkt im Weidenweg. Die Beute: exakt 150 Euro. Verwirrung stiftet das Paar, indem es zunächst eine Kleinigkeit einkauft und dann Geldscheine in Noten, deren Nummern mit einem bestimmten Buchstaben beginnen, gewechselt haben möchte. Auch mit US-Dollars wird herumgefuchtelt, um das Kassenpersonal abzulenken.

    Der Tatverdächtige ist  wie seine Begleiterin cirka 30 Jahre alt, etwa 180 Zentimeter groß und kräftig gebaut, die Frau um  einige Zentimeter kleiner und schlank. Ihre schwarzen Haare reichen bis über die Schultern, ein Nasenflügel ist gepierct. Beide wirken gepflegt   und adrett. Am Montag trug die Frau einen olivefarbenen Mantel, ihr Kumpane eine Kurzhaarfrisur, eine Jacke und Jeans.

    Unterwegs könnte das Paar mit einem dunklen Pkw mit DÜW-Kennzeichen (Bad Dürkheim/ Weinstraße)  sein. Wer Hinweise auf die Verdächtigen und ihr Auto geben kann, möge bitte sofort die nächste Polizeidienststelle oder die Heppenheimer Regionale Kriminalinspektion  verständigen (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: