Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kreis Bergstraße/ Lorsch: Umsichtiger Zeuge verhilft Polizei zur Festnahme von drei Männern. Versuchter Tankstelleneinbruch.

    Kreis Bergstraße/ Lorsch (ots) - Goldrichtig", umsichtig  und rasch hat in der Nacht zum Dienstag ein wachsamer Zeuge reagiert, der sofort die Heppenheimer Polizei informierte, als er gegen 1 Uhr in der Nibelungenstraße mitbekam,  wie drei Männer sich in verdächtiger Weise an der Eingangstür des Verkaufsraums einer Tankstelle zu schaffen machten und dort offenbar einbrechen wollten. Nach dem Versuch hatte sich das Trio mit einem Pkw entfernt. Der Wagen konnte wenig später von einer der sofort entsandten Polizeistreifen auf der Landesstraße zwischen Heppenheim und  Lampertheim-Hüttenfeld gestellt und die drei  Insassen festgenommen werden. Einer der Männer ist wegen schwerer Diebstähle bereits hinreichend bekannt. Zudem stellte die Polizei in dem Wagen typisches Einbruchswerkzeug, Handschuhe und Taschenlampen sicher. Die Ermittlungen dauern an. Aus dem Grunde teilte die Polizeipressestelle am Dienstag auch keine weiteren Details mit, was die Nationalität und die Herkunft der Verdächtigen und ihres fahrbaren Untersatzes anbelangt.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: