Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rostock/Eppertshausen: Vermisster Piper-Pilot identifiert

    Rostock/Eppertshausen (ots) - Bereits am 02.11.06 fanden Spaziergänger in der Nähe von Börgerende (Landkreis Bad Doberan) am Strand einen männlichen Leichnam. In unmittelbarer Nähe der Leiche stellte die Polizei Bekleidungsgegenstände fest, in denen sich Ausweispapiere befanden. Die Dokumente waren auf einen 50-jährigen Mann aus Eppertshausen in Südhessen ausgestellt. Um die Identität des Toten festzustellen, erfolgte eine Sektion des Leichnams. Dabei wurde zweifelsfrei festgestellt, dass es sich bei dem Toten um den seit dem 19.10.2006 vermissten Piloten des Sportflugzeuges des Typs Piper 28 aus Süddeutschland handelt. Die Polizei geht weiter davon aus, dass er am 19.10.06 mit seinem Flugzeug über der Ostsee verunglückte.

    Rückfragen bitte an die Pressestelle der PD Rostock, Tel. 0381-652-2020.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: