Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Brennende Bierflaschen auf Kompostierungsanlage geworfen

    Pfungstadt (ots) - Unbekannte haben am Montagnachmittag im Pfungstädter Ortsteil Echollbrücken vier mit Benzin gefüllte und brennenden Lunten versehene Bierflaschen auf das Gelände der Kompostierungsanlage geworfen. Menschen wurden nicht verletzt. Es entstand kein nennenswerter Sachschaden, da die Flaschen auf Asphalt aufschlugen und Gefahr für Gebäude oder Kompost nicht bestand. Tatzeit war gegen 15.00 Uhr, zu einem Zeitpunkt an dem Personal anwesend war. Die Fahndung nach den Unbekannten war bisher erfolglos. Täterhinweise gibt es bislang nicht. Unklar ist auch das Motiv. Die Polizei, die die Ermittlungen aufgenommen hat, bittet um Hinweise. Telefon (06157) 95090.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: