Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Neckarsteinach: Über 150.000 Euro Schaden bei Dachstuhlbrand
Vielbefahrene B 37 mehrere Stunden voll gesperrt

    Neckarsteinach (ots) - Zu einem Dachstuhlbrand bei einem Mehrfamilienhaus kam es am Donnerstagnachmittag gegen 13:00 Uhr in der Neckargemünder Straße (B 37) in Neckarsteinach. Das Feuer zerstörte nach derzeitigen Erkenntnissen den Dachstuhl völlig und zog eine darunterliegende Wohnung erheblich in Mitleidenschaft. Personen wurden nicht verletzt, der Sachschaden wird auf über 150.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

    Die B 37 wurde für die Löschmaßnahmen ab ca. 13:15 Uhr komplett gesperrt, was auf der vielbefahrenen Bundesstraße zu erheblichen Verkehrsbehinderungen führte.

    Die Sperrung dauert zum Berichtszeitpunkt (16:40 Uhr) noch an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: