Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbruch in Apotheke
Drei Täter flüchten ohne Beute

    Viernheim (ots) - Zum zweiten Mal innerhalb von 3 Tagen war eine Apotheke Ziel von Einbrechern. Am Dienstagmorgen (31.10.) gegen 03:30 Uhr bemerkten Zeugen, dass zwei Männer die Eingangstür einer Apotheke in der Theodor-Heuss-Allee aufbrachen, kurz in den Verkaufsraum eindrangen und sofort danach wieder herauskamen. Außerhalb der Apotheke stand ein dritter Täter offenbar Schmiere. Noch vor Eintreffen der Polizei flüchteten die drei dunkel gekleideten Täter ohne Beute unerkannt. Bei den Ermittlungen wird auch geprüft, ob ein Zusammenhang mit dem Einbruch in eine Apotheke in der Rathausstraße in der Nacht zum Sonntag (wir berichteten) besteht.

    Hinweise zu den beiden Apothekeneinbrüchen erbittet die Polizei an die Polizeistation Lampertheim-Viernheim unter der Rufnummer 06206/94400.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: