Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Einbrecher frittieren sich die Pommes selbst
Selbstbedienung falsch verstanden

    Mörlenbach (ots) - Den Begriff Selbstbedienung offenbar falsch verstanden haben unbekannte Täter in der Nacht zum Montag (16.10.) in Mörlenbach. Sie drangen durch ein Fenster in einen Imbiss in der Industriestraße ein und machten es sich dort bequem. Aus dem Kühlschrank entnahmen sie sich 2 Portionen Pommes frites, die sie in der tatorteigenen Friteuse sogleich zubereiteten. Zum Runterspülen bedienten sie sich dann noch mit 2 Getränkeflaschen. Nachdem sie ihren Hunger gestillt hatten, verließen die Täter den Tatort wieder. Als am Montagmorgen gegen 06:00 Uhr das Imbisspersonal seinen Dienst antrat, waren die "Gäste" bereits verschwunden. Das Geld für die genossenen Speisen suchte das Personal vergebens.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: