Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Einbruch im Paulusviertel

    Darmstadt (ots) - Am Montag (09.10.06) zwischen 07.15 und 12.00 Uhr wurde in einen Einfamilienbungalow im Claudiusweg eingebrochen. Der Täter hatte mit zwei Steinen ein Fenster auf der Rückseite des Hauses eingeworfen und war durch die sehr schmale Öffnung eingestiegen. Um an das Fenster zu gelangen wurde ein Eimer als Kletterhilfe benutzt. Das gesamte Haus wurde vom Täter durchsucht. Ob etwasgestohlen wurde, steht noch nicht fest.

    Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Südhessen unter der Telefonnummer 06151/9693030.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: