Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Erheblich betrunkener Sattelzugfahrer mit 2,3 o/oo

    Gernsheim, BAB A 67 (ots) - Am Montagnachmittag fiel einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer ein ausländischer Sattelzug auf der A 67 auf, der in erheblichen Schlangenlinien in Fahrtrichtung Frankfurt unterwegs sein soll. Eine Streife der Autobahnpolizei Südhessen konnte dieses Fahrzeug im Bereich der Anschlussstelle Gernsheim aufnehmen und musste feststellen, dass die Beschreibung des Zeugen noch untertrieben war. Der Sattelzug benötigte die gesamte Fahrbahnbreite und konnte nur mit Mühe angehalten werden. Bei der Kontrolle wurde folgendes festgestellt: Der aus Slowenien stammende 42jährige Fahrer war im Auftrag einer italienischen Firma unterwegs. Nicht nur der Sattelzug war voll beladen mit ca. 2500 Kisten Bier, sondern auch der Fahrer hatte wohl einen Teil seiner Ladung selbst konsumiert. Er musste sich einer Blutentnahme unterziehen und wurde zur Ausnüchterung ins Polizeigewahrsam eingeliefert. Neben der Sicherstellung seines Führerscheines erwartet ihn auch noch eine saftige Geldstrafe. Sein Chef sicherte zu, sowohl den Fahrer als auch den Sattelzug auszulösen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: