Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Nachtrag zur Pressemeldung vom 11.09.06 "In Wohnung erschossen": Sonderkommission Westring gebildet

    Babenhausen (ots) - Gemeinsame Presseerklärung der Staatsanwaltschaft Darmstadt und des Polizeipräsidiums Südhessen:

    Im Ermittlungsfall des am Sonntagabend erschossenen türkischen Staatsangehörigen aus dem Westring (wir berichteten) hat die Kriminalpolizei des Polizeipräsidiums Südhessen die 12-köpfige Sonderkommission "Westring" gebildet. Nach Vorliegen des Obduktionsergebnisses geht die Polizei von einem Tötungsdelikt aus. Todesursächlich war ein Schuss in den Kopf des Opfers. Der Getötete war verheiratet und hat eine Tochter (22 Jahre) und einen Sohn (14 Jahre). Zum Tatzeitpunkt am Sonntagabend befanden sich die Ehefrau und der Sohn im Hause. Als Geschäftsmann führte er 2 Firmen aus dem Dienstleistungsbereich. Derzeit konzentrieren sich die Ermittlungen auf eine intensive Spurensuche durch Fachleute am Tatort sowie Befragungen im Umfeld des Verstorbenen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Michael Prenzlow
Telefon: 06151 - 969 2423
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: michael.prenzlow@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: