Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Kelsterbach - Rasender Taxifahrer

    Kelsterbach (ots) - Am Sonntagvormittag fiel einer Zivilstreife der Darmstädter Polizei ein Frankfurter Taxi-Fahrer auf, weil dieser in der Gemarkung Kelsterbach sein Taxi mit überhöhter Geschwindigkeit auf der B 43 in Richtung BAB 5 steuerte. Die Polizei nahm die Verfolgung auf, die ihren Höhepunkt auf der Autobahn erreichte. Dort überschritt das Taxi die zulässige Geschwindigkeit um rund 60 Km/h. Der Fahrer ignorierte sämtliche Anhaltesignale der Polizei. Nach Verlassen der Autobahn nahe Zeppelinheim setzte der Taxifahrer seine Fahrt über Land in gleicher Weise fort, bis er letztlich an einem renommierten Flughafenhotel stoppte. Dort Angekommen befragte die Polizei den  Fahrer, der angab, hier einen lange wartenden Fahrgast aufnehmen zu wollen. Der Fahrgast war nicht aufzufinden. Dem 42-jährigen Taxifahrer droht nun ein Bußgeldverfahren mit ein Fahrverbot. Der Taxifahrer wird deshalb in Kürze 4 Wochen Urlaub machen müssen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: