Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Groß-Umstadt: Einbruch in Schule und Graffiti an Schulaußenwand (Graffitibild als PDF-Datei beigefügt)

    Groß-Umstadt (ots) - Durch ein gekipptes Fenster ist ein unbekannter Täter in der Nacht zum Mittwoch in einen Schultrakt der Schule in der Dresdener Straße eingestiegen. Ein Feuerlöscher aus der Wandhalterung und 750 ml Speiseeis aus einem Kühlschrank in einem Küchenraum wurden gestohlen. Als Andenken hinterließ der Täter einen Kothaufen. Schon jeweils zwei Nächten zuvor hatten unbekannte Täter Außenwände des Schulgebäudes beschmiert. In der Nacht zum Dienstag (1.8.) wurden Edding-Schriftzüge "Tizian Nemesis Street Fighter" an eine Außenwand angebracht. Und die Nacht davor (zum 31.7.) haben Unbekannte ein großflächiges Graffiti-Bild mit den Schriftzügen "Lernen/Sorry/SW Salve/Speed Rider/Coca Bass/Flash Boy/LSD/Ever" am Hauptgebäude aufgesprüht. Die Beamten der Dezentralen Ermittlungsgruppe bei der Polizeistation Dieburg ( Telefon-Nummer 06071/9656-0) bitten um Hinweise aus  der Bevölkerung, die mit dem Einbruch oder den Sachbeschädigungen an den Schulgebäuden in Verbindung stehen könnten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: