Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Felder brannten

    Erzhausen (ots) - Heute um 10 Uhr brannten im Bereich Dreieichring/ Bahnlinie ein abgeerntes Feld und ein Weizenfeld. Es waren 25 Mann der Feuerwehren von Erzhausen, Gräfenhausen und Weiterstadt im Einsatz, die gegen 10:45 Uhr das Feuer gelöscht hatten. Das rasche Eingreifen der Feuerwehren verhinderte den Übergriff des Feuers auf die angrenzenden Gärten. Die Felder brannten zur Hälfte nieder und es entstand ein Schaden von ca. 500 Euro. Zur Brandursache können bisher keine Angaben gemacht werden, die Ermittlungen dauern an.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: