Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Ginsheim-Gustavsburg: Autoaufbrüche in Ginsheim; Kelleraufbruch in Gustavsburg

    Ginsheim-Gustavsburg (ots) - In der Nacht zum Sonntag wurden in der Akazien- und in der Rheinstraße je ein Fahrzeug aufgebrochen. Aus einem Daimler Chrysler und einem VW Touran wurden jeweils gezielt die eingebauten Navigatiosngeräte ausgebaut und gestohlen. Hinweise werden an das Fachkommissariat K 21 in Rüsselsheim unter Telefon 6960 erbeten.

    Aufmerksam wurde eine Polizeistreife auf ein Quartett am frühen Montagmorgen in der Straße Am Kupferbach. Beim Amnblick des Streifenfahrzeugs ergriffen die vier jungen Burschen auf Fahrrädern und zu Fuß die Flucht. Bei der Fahndung konnte ein 13-jähriger aus Bischofsheim im Nahbereich entdeckt werden. Er hatte sich zwischen parkenden Autos versteckt. In unmittelbarer Nähe wurde ein Karton mit diversen Elektronikartikeln im Wert von ca. 500 EUR entdeckt. Die Beamten ermittelten schnell, dass in einem benachbarten Haus in den Keller eingebrochen worden war. Mit dem Verdacht des Kellereinbruchs konfrontiert, gab der 13-Jährige den Diebstahl zu und nannte die Namen seiner Mittäter. Zwei waren der Polizei schon bekannt, den Vierten im Bunde wird die Polizei noch ermitteln.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: