Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen

06.07.2006 – 14:32

Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Grasellenbach: Geldautomat aufgezwängt

    Grasellenbach (ots)

Im Eingangsbereich eines in der Schulstraße angesiedelten Kreditinstituts ist zwischen Mittwoch und Donnerstagmorgen der Geldautomat aufgebrochen und daraus 200 Euro entwendet worden. Bei seiner "Arbeit" hatte  sich der Täter eines Hebelwerkzeugs bedient. Die Wald-Michelbacher Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei nahm Untersuchungen in dem Fall auf. Eventuelle Zeugen oder Hinweisgeber mögen sich bitte unter der Rufnummer 06207-94050 bei den Beamten melden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Südhessen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung