Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt: Friedliche Demos der Studenten

    Darmstadt (ots) - Die beiden angemeldeten Demonstrationszüge am Nachmittag in der Innenstadt von Darmstadt verliefen freundlich und friedlich. Die erwartete Teilnehmerzahl wurde nicht erreicht. Rund zwanzig bzw hundert Teilnehmer hatten sich zu den Demos eingefunden. Die herrschenden Temperaturen beschleunigten offensichtlich die Schritte der Teilnehmer. Nach rund einer Stunde begegneten sich beide Demozüge in der Elisabethenstraße, Höhe Wilhelminenstraße und begannen eine Wasserbombenschlacht. Bei diesem Happening blieben die Demonstranten unter sich, die Polizei schaute zu. Kurz nach 17.00 Uhr war die Veranstaltung beendet und die Verkehrslenkungsmaßnahmen konnten wieder aufgehoben werden.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: