Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Heppenheim: Geringe Beute, hoher Sachschaden

    Heppenheim (ots) - Ganze zwei Euro hat ein Autoknacker in der Nacht zum Montag in einem in der Von-Gagern-Straße geparkten Cabriolet  erbeuten können. Der Sachschaden, den der Unbekannte beim Zertrümmern eines Seitenfensters des Autos und dem brachialen Aufhebeln des Handschuhfaches  angerichtet hatte, beläuft sich indes auf 1500 Euro. Eventuelle Zeugen mögen sich bitte bei der Heppenheimer Regionalen Kriminalinspektion melden (Tel.06252-7060).


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: