Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Verkäuferin wurde Geldbeutel aus der Handtasche gestohlen

    Arheilgen (ots) - In einem Geschäft in der Frankfurter Landstraße haben zwei unbekannte Männer  aus einer Handtasche eine Geldbörse gestohlen. Die beiden Männer waren Mittwoch gegen 17.00 Uhr in dem Geschäft erschienen. Einer der beiden erklärte der Verkäuferin in Zeichensprache, was erkaufen wollte. Während dessen muss wohl der andere Mann sich unbemerkt in den Kassenbereich begeben haben, wo die Angestellte ihre Handtasche abgestellt hatte. Aus der wurde der Geldbeutel  mit diversen Karten und 80 Euro Bargeld geklaut. Bei den beiden Männern soll es sich um Osteuropäer gehandelt haben, beide 180 groß.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: