Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Autoaufbrüche

    Darmstadt (ots) - Mobile Navigationsgeräte haben in der Nacht zum Montag bisher unbekannter Täter bei Autoaufbrüchen in Arheilgen erbeutet. Die Tatorte waren im Dahlien- und Lupinenweg. Die Tatzeit könnte bei 02.15 Uhr liegen. Einer der Geschädigten hatte zu diesem Zeitpunkt die Alarmanlage seines Fahrzeuges gehört, konnte aber bei seiner Nachschau nichts Verdächtiges sehen. Das Fehlen des Navigationsgeräts stellte er erst Stunden später fest. Bei dem zweiten Geschädigten ist es bereits der zweite Diebstahl des gleichen Navisystems vor rund sechs Wochen. Die Tat gehörte damals - wie berichtet - zu einer Serie von fünf Aufbrüchen in Arheilgen und Wixhausen. Hinweise werden an das Dritte Polizeirevier, Telefon (06151) 9693810, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: