Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Was wollte unbekanntes Pärchen bei Rentner?

    Reinheim-Georgenhausen (ots) - Mehr als verwundert war am Samstag auf seinem Grundstück in Reinheim-Georgenhausen ein 85-Jähriger, der sich gegen 11.15 Uhr in seinem Garten aufhielt und von dort zurück in sein Haus wollte. Ihm gelang es zunächst nicht, die eigene Tür zu öffnen. Erst nach mehrmaligen gewaltsamen Versuchen konnte er in seine Wohnung kommen. Dort traf er auf eine junge Frau, die vorgab, nach einer Übernachtungsmöglichkeit zu suchen. Der Rentner ließ sich auf solches Ansinnen erst gar nicht ein und forderte die Unbekannte auf, sein Haus zu verlassen. Ohne weiteres Wort verschwand die 20- bis 25-Jährige, zusammen mit einem etwa Dreißigjährigen, der auf der Straße gewartet hatte. Die Fahndung der herbeigerufenen Polizei blieb erfolglos. Die junge Frau hatte dunkle Haare und war mit einem hellbraunen Mantel bekleidet. Ihr Begleiter war 1,75 Meter groß. Seine Bekleidung war ein kurzes Hemd mit Pullover. Eine weitere Beschreibung liegt nicht vor. Hinweise werden an die Polizei, Telefon (06154) 63300, erbeten.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Karl Kärchner
Telefon: 06151-969-2410
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: karl.kaerchner@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: