Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Viernheim: Seitenscheibe eingeschlagen/Versuchter Diebstahl eines Navigationsgerätes

    Viernheim (ots) - Am Mittwochabend (10.05.06) hat ein bislang unbekannter Täter in der Lorscher Straße versucht, ein Navigationsgerät aus einem Auto zu stehlen. Ein Zeuge hatte mitgeteilt, dass ein junger Mann die Seitenscheibe der Fahrertüre eingeschlagen, sich in das Fahrzeuginnere gebeugt und anschließend versucht hatte, den Monitor des Navigationsgerätes zu entwenden. Auf einen Pfiff des Zeugen flüchtete der Einbrecher und verschwand in der Grünanlage Lorscher Straße/Frie3drich-Ebert-Straße. Es soll sich um einen 25-28 Jahre alten Mann handeln. Er ist ca. 180-185 cm groß und schlank. Er hat ein schmales Gesicht und sehr kurze blonde Haare. Zur Tatzeit war er mit einer hellblauen Jeanshose und Jeansjacke bekleidet. Außerdem trug er eine schwarze Gürteltasche bei sich.

    Hinweise zu dem unbekannten Täter bitte an die Dezentrale Ermittlungsgruppe der Polizei in Viernheim  unter der Telefonnummer 06204/97470.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2401
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: