Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Ginsheim-Gustavsburg: Raubüberfall auf Sparkasse

    Ginsheim-Gustavsburg (ots) - 5 Minuten vor 12 betraten heute zwei maskierte und bewaffnete Männer die Räume der Sparkasse in der Darmstädter Landstraße. Sie forderten die Herausgabe des Geldes. Hierbei fiel ein Schuss. Die Täter packten die Beute in Höhe von mehreren Tausend EUR in einen Rucksack und verließen die Sparkasse. Sie flohen in einem schwarzen Golf, neueres Baujahr. In dem Fahrzeug saß ein 3. Täter. An dem Fahrzeug waren wahrscheinlich gestohlene Kennzeichen angebracht. Die beiden Bankräuber werden wie folgt beschrieben: Beide Ausländer, ca. 20 - 25 Jahre alt und 170 - 175 cm groß. Einer war schlank, der andere hatte eine kräftigere Figur. Der Schlanke trug eine grüne Sweatshirt-Jacke und schwarze Adidas Jogginghosen mit drei weißen Streifen an der Seite.  Der andere Täter trug schwarze Jeans und eine graue Weste mit grau-schwarzen Streifen. Sein Haar war im Ansatz rasiert. Wer Hinweise geben kann, wird gebeten, sich mit dem Fachkommissariat K 10 in Rüsselsheim unter Telefon 06142-6960 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: