Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bensheim: PADs und Speicherkarten im Wert von 100 000 Euro entwendet

    Bensheim (ots) - Unbekannte Einbrecher haben zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen in einer Vertriebsfirma im Berliner Ring Personal Digit Assistant-Navigationsgeräte (PADs) und Speicherkarten im Wert von 100 000 Euro entwendet. Die recht kleinen in der Hand haltbaren Computer waren allesamt original verpackt und sind Fabrikate der Unternehmen Dell, Hewlett Packard, Fujitsu Siemens, Navigon, Kingsloh und Scandisk. Die Vorgehensweise der Einbrecher lässt vermuten, dass Profis am Werk waren. Wann genau die Ganoven  in die Firmenräume eingedrungen sind, lässt sich bislang nicht sagen. Die Bensheimer Polizei  ermittelt in dem Fall und ist für Zeugenhinweise dankbar. Telefonisch erreicht man die mit der Aufklärung der Straftat betrauten Beamten unter 06251-84680.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: