Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Vermeintlicher Gefahrgutaustritt aus Kesselwagen

    Bischofsheim (ots) - Per Sirenenalarm wurden am Sonntag, den 30.04.05, gegen 10.15 Uhr die Hilfsdienste über einen Gefahrgutaustritt am Güterbahnhof Bischofsheim verständigt. Nach Sperrung des Schadensortes und Stillstand des Bahnverkehres konnte jedoch nach kurzer Zeit Entwarnung durch die Gefahrgutmesswagen der Freiwilligen Feuerwehren Nauheim und Rüsselsheim gegeben werden. Aus einem mit Ammoniak befüllten Kesselwagen entwich lediglich die Druckluft aus einer defekten Bremsleitung.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: