Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt-Arheilgen: Wohnhauseinbrüche

    Darmstadt-Arheilgen (ots) - Im Fiedlersee, in der Blütenallee und in der Rodgaustraße im Stadtteil Arheilgen haben Wohnhauseinbrecher am Donnerstagabend ihr Unwesen getrieben. Ausgeguckt hatten sich die Ganoven eine Erdgeschosswohnung, ein Reihen- und ein Einfamilienhaus. Um an ihr Ziel zu kommen ,hatten die Täter unter anderem ein Wohnzimmerfenster  und eine Terrassentür aufgehebelt. Nach einer allerersten Schadensbilanz erbeuteten die Unbekannten 585er-Goldschmuck wie Ringe, Ketten, Ohrstecker und Armbänder, ein Handy und eine Videokamera des Fabrikats Sony. Zugetragen hatten sich die Einbrüche wohl zwischen 18 und 20 Uhr. In der Rodgaustraße lässt sich die Tatzeit auf zwischen 19 Uhr 50 und 20 Uhr relativ genau präzisieren. Dort waren die Täter allerdings leer ausgegangen, nachdem sie sich offenbar nach dem Auftreten der Eingangsstür beobachtet glaubten. Wer Hinweise in den Fällen geben kann, wird gebeten, unter der Rufnummer 06151-969-3810 mit dem 3.Polizeirevier Kontakt aufzunehmen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Peter Rauwolf
Telefon: 06151-969 2413
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: peter.rauwolf@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: