Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt - Nachtrag zur Pressemeldung vom 05.02.2006 - Tödlicher Verkehrsunfall in gestohlenem Fahrzeug

    Darmstadt (ots) - Der Fahrer des, am 05.02.2006 auf der L 3094 zwischen Darmstadt und Messel verunglückten, Klein-LKW ist am Abend des 14.02.2006 im Klinikum Darmstadt seinen schweren Verletzungen erlegen(wir haben darüber berichtet). Nach dem  Stand der Ermittlungen haben sich der Fahrzeugfahrer und dem bereits am Unfallort verstorbenen Beifahrer am Abend kennengelernt. Darüber hinaus haben die umfangreichen Ermittlungen der Polizei ergeben, dass das im Fahrzeug aufgefundene Werkzeug kein Einbruchswerkzeug war. Der Klein-LKW einer Spedition war schon eine Woche vor dem Unfall in Frankfurt gestohlen worden. Er wurde von dem Eigentümer als Werkstatt-LKW zur Reperatur seines Fuhrparks eingesetzt. Deshalb war das Fahrzeug mit Werkzeugen aller Art ausgerüstet.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: