Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Gernsheim: Geldbörse im Supermarkt gestohlen

    Darmstadt (ots) - Gernsheim

    Aus der Handtasche wurde einer Kundin am Montag beim Einkauf in einen Supermarkt in der Bensheimer Straße die Geldbörse gestohlen. Der Diebstahl wurde erst beim Bezahlen an der Kasse bemerkt. In der Geldbörse waren ca. 100 EUR und diverse persönliche Papiere. Während des Einkaufs hatte die Kundin an einem Wühltisch engen Kontakt zu einer Frau, die dort ebenfalls suchte. Diese Kundin war in Begleitung eines Mannes. Sie maß dem engen Körperkontakt zunächst überhaupt keine Bedeutung bei. Als sie beim Bezahlen den geöffneten Reißverschluß ihrer Handtasche bemerkte, hatte das Pärchen den Markt schon verlassen. Die Frau war etwa 165 cm groß und schlank und hatte schulterlange glatte dunkle Haare. Hinweise bitte an die Polizeistation.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: