Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Blitzeis-Unfälle auf der B 26, Darmstadt Fahrtrichtung Dieburg, Höhe Gemarkungsgrenze Darmstadt
Roßdorf, zwischen Roßdorf West und Roßdorf Ost

    Darmstadt (ots) - Unfallzeit: Mittwoch, 11.01.2006, 22:25 Uhr.

    Bei acht Verkehrsunfällen, allesamt verursacht durch nicht angepasste Geschwindigkeit auf spiegelglatter Fahrbahn, waren insgesamt 11 Pkw beteiligt. Die Verkehrsunfälle ereigneten sich fast gleichzeitig. Verletzte wurden nach den Befragungen aller Beteiligten bisher nicht bekannt. Einmal überschlug sich ein von der Fahrbahn abgekommenes Fahrzeug. Sachschadenshöhe bei den Unfällen insgesamt ca. 34.000 Euro, vermutlich einmal Totalschaden, dreimal mussten Unfallfahrzeuge abgeschleppt werden.

    Im Unfallbereich wurde ein weiteres Fahrzeug geborgen, welches von der Fahrbahn abkam, ohne Schaden zu verursachen. Die B 26 musste in diesem Bereich voll gesperrt werden. Insgesamt waren mehrere Streifen eingesetzt.

    Nach wiederholten Streusalzeinsatz im Bereich wurde die Fahrbahn am 12.01.2006, 00:40 Uhr, frei gegeben.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: