Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Rüsselsheim: Trickdiebstahl mit Hilfe des Zetteltricks erneut erfolgreich

    Darmstadt (ots) - Rüsselsheim

    Trotz aller Warnungen waren erneut zwei Frauen mit dem Zetteltrick erfolgreich. Ihnen gelang es, dem 76-jährigen Opfer Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Tausend EUR zu stehlen. Die Frau war am Montagmittag gerade vom Einkaufen in ihre Wohnung in der Feuerbachstraße gekommen, als es an der Wohnungstür klingelte. Zwei Frauen standen vor der Tür. Sie hätten ein Paket für die Nachbarin, die sei aber nicht da. Man wolle ihr eine Nachricht hinterlassen und benötige Zettel und Bleistift. Die hilfsbereite 76-jährige ging mit einer Frau in die Wohnung und gab ihr die gewünschten Utensilien. Plötzlich stand die zweite Frau auch in der Wohnung und breitete ein Tuch zum Verkauf aus.  Sie versperrte damit dem potenziellen den Blick in den Flur. Dies nutzte eine Mittäterin aus, schlüpfte durch die nicht geschlossene Wohnungstür. Zielsicher fand sie in der kurzen Zeitspanne im Schlafzimmer das Versteck von Geld und Schmuck. Die beiden Frauen verließen dann die Wohnung. Kurz darauf wurde der Diebstahl festgestellt. Beschreibung: 1. 38 - 42 Jahre alt, 150 cm groß, mittlere Figur, dunkle Haare. Sie trug einen dunklen Pullover und dunkle Hosen und hatte schwarze Stiefeletten an. 2. 58 - 65 Jahre alt, 150 cm groß, dunkle Haare unter einem Schal verborgen, dunkle Kleidung mit schwarzem Rock.

    Die Polizei weist noch einmal darauf hin, dass man sehr wohl hilfsbereit sein kann, ohne die späteren Täter in die Wohnung zu lassen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: