Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Sachbeschädigung durch Inbrandsetzen von Mülltonnen und Altreifen

    Raunheim (ots) - Tatort : Raunheim, Aschaffenburger Straße /Gelände Bauhof Tatzeit: 08.01.2006, 03.15 Uhr Auf dem Gelände des Bauhofes der Stadt Raunheim wurden 180 im Freien gelagerte neue Mülltonnen sowie eine kleine Anzahl von Altreifen in Brand gesetzt und völlig zerstört. Zwar konnte der Brand durch die eingesetzten Feuerwehren der Städte Raunheim und Rüsselsheim gelöscht werden, allerdings wurde das Garagengebäude, in dessen Nähe die Tonnen bzw. Altreifen lagerten, durch Fassadenverrußung und Löschwasser stark in Mitleidenschaft gezogen. Kurz zuvor wurde ein Altkleider-Container am katholischen Gemeindezentrum in der Jakobstraße in Brand gesetzt. Dieser Brand konnte durch den kurz danach gemeldeten Brand am Bauhof nicht abschließend gelöscht werden, so daß das Feuer erneut aufloderte und einen weiteren, daneben aufgestellten Container entfachte. Die Polizei schließt einen Tatzusammenhang zur Zeit nicht aus und bittet um sachdienliche Hinweise unter Tel.06142-6960.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
1. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: