Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Darmstadt - Handtasche geraubt

    Darmstadt (ots) - Einer 50 Jahre alten Frau wurde in der Rheinstraße direkt an ihrer Wohnung die Handtasche geraubt. Die Frau stand am Dienstag Abend gegen 23:00 Uhr an ihrer Haustüre und wollte aufschließen. In dem Moment versetzte ihr ein vorbei fahrender Fahrradfahrer einen Stoß und riss ihre schwarze Lederhandtasche von der Schulter. Alles ging so schnell, dass die Geschädigte nur noch sehen konnte, wie der Täter auf seinem Fahrrad in Richtung Neckarstraße davon fuhr. So liegt auch nur eine vage Personenbeschreibung vor: männliche Person, jünger als 35 Jahre, mindestens 180 cm groß, schlank, kurze gegelte Haare, trug eine schwarze Jacke und Jeans. Das Fahrrad hatte einen dunklen Rahmen. Hinweise nimmt die Polizei unter der Tel.Nr. 06151/ 969 3030 entgegen.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christine Klein
Telefon: 06151 - 969 2411
Fax: 06151 - 969 2405
E-Mail: christine.klein@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: