Polizeipräsidium Südhessen

POL-SHDD: Bischofsheim, Ladendiebstahl zur Suchtbefriedigung

    Darmstadt (ots) - Bischofsheim Vier Flaschen Asbach wollte ein 23-jähriger aus Wiesbaden am Dienstagnachmittag in einem Supermarkt Am Flurgraben stehlen. Er steckte die Flaschen in seine Jeansjacke und wollte sie ohne zu bezahlen durch die Kasse schmuggeln. Hierbei wurde er jedoch von dem Ladendetektiv beobachtet, festgehalten und der Polizei übergeben. Der Mann ist schon mehrfach wegen Eigentumsdelikten und Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz bei der Polizei in Erscheinung getreten. In seiner Vernehmung gab er an, dass die gestohlenen Flaschen verkaufen und vom Erlös Heroin besorgen wollte.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Wüst
Telefon: 06151-969-2400 oder 06142-696 130
Fax: 06151-969-2405
E-Mail: dieter.wuest@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: