Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-ERB: Bad-König
Einbruch in Bahndiensträume

    Odenwaldkreis (ots) - Bad-König / Einbruch in Bahndiensträume

    Unbekannte Täter sind in der Nacht von Mittwoch (21.) auf Donnerstag (22.) in die Diensträume des Bahnhofsgebäudes Bad-König eingedrungen und haben dort ihr Unwesen getrieben. Sie hatten mit aufgehobenen Schottersteinen aus den Gleisbetten insgesamt fünf Fensterscheiben des Bahngebäudes von der Schienenwegseite her eingeworfen und waren in die Betriebsdiensträume eingestiegen. Die Tatzeit konnte durch Kontrollen des Wachdienstes auf die Zeitspanne zwischen 23.00 Uhr und 03.45 Uhr näher bestimmt werden. Von einer PC-Anlage im Stellwerk wurde ein Flachbildschirm abgebaut und entwendet. Der Wert des Gerätes beträgt dreihundert Euro, die Reparatur des angerichteten Schadens an den Fensterverglasungen wird hingegen nahezu tausend Euro erreichen. Der Schienenverkehr war durch rechtzeitiges Erkennen der Handlung nicht gefährdet. Die Polizeidirektion bittet um Meldung verdächtiger Beobachtungen unter Telefon 06062-9530.


ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Neue Lustgartenstr. 7
64711 Erbach
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Reiner Schmidt
Telefon: 06062/953301
Fax: 06062/953515
E-Mail: reiner.schmidt@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: